Netflix steigt mit „Last Chance U“ in den Sport ein

Fernsehen/Streaming

Netflix hat eine erstaunliche Fähigkeit, erfolgreiche Eigenschaften zu finden und variieren Sie sie gerade genug, um ihre Version eines bekannten Hits zu erstellen. Und ich nicht meint das überhaupt abwertend. Es ist das, was sie auf die Landkarte gebracht hat, weil sie es können Nehmen Sie Elemente des „HBO-Dramas“ und des „SyFy-Dramas“ und so weiter und so weiter. Sie kann nicht nur ein Netzwerk sein, sondern Teile aller Netzwerke. 'Freitag Nacht Lights“ wurde vielleicht nie als Doku-Serie in einem Netzwerk ausgestrahlt, aber es begann sein Leben als Sachbuch (ein meisterhaftes von Buzz Bissinger) und wurde dann adaptiert in ein beliebtes Drama auf NBC. Es ist nicht schwer zu sagen, dass Netflix neu ist Die Doku-Serie „Last Chance U“ ist ihre Variation von „FNL“ in der Art und Weise, wie sie einfängt ein Teil des Landes, in dem Fußball nicht nur ein Sport oder ein Hobby ist oder etwas, das die Leute sehen – es ist eine Religion. Es ist eine Lebensweise. Und die Kirche von Das in der Netflix-Serie eingefangene Pigskin ist faszinierend. Es ist ein Ort, an dem Kinder, die an anderen Schulen ausgebrannt sind oder einfach nirgendwo anders reinpassen kommen, um herauszufinden, was als nächstes für sie kommt. Haben sie noch eine Zukunft in Fußball? Es stellt sich heraus, dass viele von ihnen dies tun, und diese Zukünfte kommen nach einer Menge an einem Ort zu gewinnen, an dem nichts wichtiger ist als der Touchdown.

Greg Whiteley („Mitt“) nimmt einen sehr beobachtenden Stil an mit „Last Chance U“, das sich eindeutig zu bestimmten Bögen/Geschichten hingezogen fühlt, die kommen ungefähr organisch in der Zeit, die er am East Mississippi Community College verbringt. In Scooba, MS (712 Einwohner) sind die EMCC Lions Götter. Sie haben drei davon gewonnen die letzten vier Meisterschaften auf ihrem Niveau, bei der Show/Saison geht es um einen fünften beginnt. Tatsächlich haben sie eine 24-Spiele-Siegesserie hinter sich und dezimieren Gegner in einem so brutalen Ausmaß, das ihrem Trainer oft vorgeworfen wird grausam die Partitur hochfahren. Der Rex Ryan-ähnliche Buddy Stephens ist nicht der Typ, der sich darum kümmert darüber, wie sich der Gegner fühlt, wenn er mit 85 verliert. Sein einziger Fokus ist zu gewinnen, und wenn du dich verknallen musst, um zu gewinnen, dann sei es so.

Stephens ist faszinierend genug Charakter, aber Whiteley und sein Team konzentrieren sich nicht nur auf das Coaching Mitarbeiter verbringen noch mehr Zeit mit den Schülerspielern, ein Gleichgewicht, das hier heikler ist als an anderen Schulen. EIN viel der EMCC-Spieler wurden aber einst von oder sogar an hochkarätigen Schulen umworben konnte die akademischen oder verhaltensbezogenen Anforderungen nicht bewältigen, und so im Wesentlichen fiel auf „Last Chance U“. Also, wenn sie diesmal die Noten nicht bekommen, oder Sie werden bei Regelverstößen erwischt, sie sind chancenlos. Wir treffen auf eine faszinierende Berater/Mentor, der hilft, die Schüler von ihren eigenen Dämonen wegzuführen. EIN Alleinerziehende Mutter, sie ist die Art von Person, die darüber spricht, wie sie nie war Ich hatte mir vorgestellt, an diesem Ort oder in diesem Job zu sein, aber das hat sie immer versucht jemand, der nur dort sein will, wo er am meisten Gutes tun kann. Und sie tut es das. Ich würde mir eine ganze Serie über sie ansehen.

Aber dann würde ich Ronald Ollie vermissen, einen überlebensgroßen Verteidiger angehen, der eindeutig das Potenzial für Größe hat. Das ist das dramatische Gewicht von die Menschen, denen wir in „Last Chance U“ begegnen. Fußballfans können das sofort sehen Potenzial in einem Spieler wie Ollie oder RB DJ Law, aber werden sie ihren Auftritt behalten lange genug zusammen und sich so stark auf ihren Sport konzentrieren, dass dieses Talent zählt? Die meisten Leute, die Fußball spielen, egal auf welchem ​​Niveau, tun es am Ende nicht Lebensunterhalt. Wie gleichen Sie das Spiel aus, das Sie seit a gespielt und geliebt haben? Kind mit der Verpflichtung, erwachsen zu werden? Das ist die Frage, die durchschwirrt „Last Chance U“, und die Show ist in der Art und Weise, wie sie sich widmet, clever strukturiert der letzte Akt von mindestens den beiden Folgen, die ich zum Spiel dieser Woche gesehen habe.

Da ich die letzten vier nicht gesehen habe, fühle ich mich etwas benachteiligt was die Qualität der Serie insgesamt betrifft, und ich bin gespannt, wie Whiteley und sein Team die „Geschichte“ weiterentwickeln, indem sie sich auf bestimmte Bögen konzentrieren. Tatsache ist, dass dieser Fußballfan von den beiden, die ich gesehen habe, verlobt war, und ich bin bereit, diesen Freitag wieder nach Scooba, MS, zu fahren.


Empfohlen

Transzendent in seiner Reichweite: Christine Swanson und Aunjanue Ellis über The Clark Sisters
Transzendent in seiner Reichweite: Christine Swanson und Aunjanue Ellis über The Clark Sisters

Ein Interview mit dem Regisseur und Star von The Clark Sisters: First Ladies of Gospel.

Mit auf die Reise
Mit auf die Reise

Sarah Dessen umgeht anmutig die allzu häufigen Handlungsstränge über gemeine Mädchen oder Missverständnisse und schafft ein Gefühl von Gemeinschaft, Verbundenheit und Tradition.

Drachenzähmen leicht gemacht: Die verborgene Welt
Drachenzähmen leicht gemacht: Die verborgene Welt

Visuell umwerfend und emotional befriedigend, mit einem Schluss, der die Eltern im Publikum ein wenig weinen lässt.

In die Umkleidekabine gehen: Tyler Hoechlin, Will Brittain und Blake Jenner über „Everybody Wants Some!“
In die Umkleidekabine gehen: Tyler Hoechlin, Will Brittain und Blake Jenner über „Everybody Wants Some!“

Ein Interview mit den Schauspielern Tyler Hoechlin, Will Brittain und Blake Jenner, Stars aus 'Everybody Wants Some!!'

2001: Eine Weltraum-Odyssee
2001: Eine Weltraum-Odyssee

Dies ist das Werk eines Künstlers, der so selbstbewusst ist, dass er keine einzige Einstellung einfügt, nur um unsere Aufmerksamkeit zu erhalten.